Das Ofensteuerungssystem

Tulikivi Green C10

Das Verbrennen von Holzladungen, bei dem das Holz in größeren Portionen und nicht ständig scheitweise nachgelegt wird, ist ein komplizierter Prozess mit mehreren Phasen. Die Regulierung dieses Prozesses hilft dabei, die Ofenemissionen zu verringern und den Gesamtwirkungsgrad anzuheben. In der Praxis ist die richtige Regulierung jedoch schwierig, weil der Ofennutzer die Effizienz der Verbrennung nur anhand der Einschätzung der Flammenstärke und der Holzmenge beurteilen kann.

 

Die umweltfreundliche Tulikivi Green C10

Die Benutzerfreundlichkeit und Effizienz des auch früher schon effektiv wärmespeichernden Tulikivi-Ofens kann jetzt durch Verwendung der Ofenregelung Tulikivi Green C10 noch weiter verbessert werden. Die ständige den Verbrennungsprozess optimierende Regelung reduziert die Emissionen auf ein Minimum und spart Brennholz.

Optimierung der Heizdauer

Tulikivi bringt als Erster eine intelligente Feuerstätte auf den Markt für Speicheröfen. Die Ofenregelung zeigt an, wieviel Wärme im Ofen gespeichert ist, und gibt an, wann das Heizen beendet werden sollte. An der Anzeige kann man verfolgen, wie der Ofen abkühlt, während er die Wärme an den Raum abgibt, und wann wieder mit dem Heizen begonnen werden sollte. Die Regelung warnt auch vor Überhitzung und ermöglicht eine noch effizientere Verwendung des Brennholzes sowie eine gleichmäßigere Wärmeabgabe.

Elegantes und benutzerfreundliches Bedienpaneel

Komponenten: 1. Bedienpaneel 2.Zuluftklappe 3.Stellantrieb der Zuluftklappe mit integrierter Reglereinheit 4. HT-Temperaturfühler 5. LT-Temperaturfühler 6.Netzteil

 

Die Ofenregelung Tulikivi Green C10 wird aus hochwertigen, getesteten Komponenten gefertigt. Die Regelung wird mit dem mitgelieferten Netzteil an das normale Stromnetz angeschlossen, so dass keine gesonderten Netzanschlüsse erforderlich sind. Das Bedienpaneel verfügt über gut verständliche Funktionstasten und eine Anzeige, auf der Sie die Funktionen des Ofens und die Nachrichten der Regelung verfolgen können. Auf den beiden Seiten der Bedienpaneelanzeige finden Sie die Verbrennungsphase, die von der Regelung gesandten Nachrichten, den Wärmespeicherungszustand des Ofens und auch die Stellung der Zuluftklappe, die die Luftmenge reguliert. Die Beleuchtungszeit der Anzeige lässt sich einstellen und bei Bedarf ausschalten.

Die benutzerfreundliche Tulikivi Green C10

Die Nutzung der Ofenregelung ist einfach. Wenn Sie mit dem Heizen beginnen, drücken Sie die ”START/OK”-Taste des Bedienpaneels und heizen den Ofen ganz normal gemäß der Bedienungsanleitung. Wenn Sie Holz nachlegen, nochmals die ”START/OK”-Taste drücken, mehr brauchen Sie nicht zu tun! Die Ofenregelung optimiert die Verbrennungsluftmenge und gewährleistet eine effektive und umweltfreundliche Verbrennung. Außerdem löst die Regelung bei möglichen Störungen einen Alarm aus, beispielsweise bei Überhitzung oder bei mangelhafter Anzündung des Brennholzes.

 

Der Tulikivi-Green-Prospekt zum Download